Leitbild

Die (Nachsorge-) Einrichtung Lichtweite

bietet erwachsenen Menschen, die sich in einer sozialen Notlage befinden, ein vorübergehendes oder dauerhaftes Zuhause an. Dieses Zuhause beinhaltet nicht nur einen Wohn- und geschützten Arbeitsplatz, sondern zusätzlich auch sozialpädagogische Betreuung rund um die Uhr.
Die LICHTWEITE bietet einen geschützten Rahmen, wo Gemeinschaft gelebt wird. Der Bewohner soll sich bei uns sicher und aufgehoben fühlen.

Die Bewohner der LICHTWEITE

stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir begegnen dem Bewohner als gleichwertiges Gegenüber und behandeln ihn verständnisvoll. Unsere Grundhaltung gegenüber unseren Bewohnern ist geprägt durch Wertschätzung, Akzeptanz, Empathie und Interesse. Durch unsere Fördermassnahmen motivieren wir unsere Bewohner, ihr Leben möglichst selbstbestimmt und selbstverantwortlich zu führen.

Wir fördern die Möglichkeit unserer Bewohner zur gesellschaftlichen Teilhabe und Integration. Wir setzen uns, sowohl für eine gleichberechtigte Integration, als auch für eine Chancengleichheit in allen Lebensbereichen von betreuungsbedürftigen Menschen in die Gesellschaft (mit den gleichen Rechten und Pflichten wie Menschen, die nicht betreuungsbedürftig sind), ein.

Die Mitarbeiter der LICHTWEITE

zeigen Engagement, Eigenverantwortung und persönliche Initiative. Sie sind verantwortlich für die professionelle und sozialpädagogische Arbeit in der LICHTWEITE. Die Zusammenarbeit im Team ist von Respekt geprägt. Die Mitarbeiter betreuen menschlich und besitzen eine pädagogisch konsequente Grundhaltung. Sie haben eine Vorbildfunktion gegenüber den Bewohnern. Die LICHTWEITE ist überzeugt, dass sie mit ihrer angebotenen Dienstleistung einen für die Gesellschaft sinnvollen und notwendigen Beitrag leistet.

Führung in der LICHTWEITE

erfolgt auf der Grundlage eines partizipativ-kooperativen Führungsstils. Es wird eine offene Kommunikationskultur bewusst nach innen und nach aussen gefördert. Geschätzt wird die Meinungsfreiheit des Mitarbeiters. Im Zentrum der Führung steht das Coachen und Fördern der Mitarbeiter. Wichtigstes Führungsinstrument dafür sind die vereinbarten Zielvereinbarungen, die regelmässig anlässlich des Mitarbeitergesprächs überprüft werden.

Externe Kommunikation und Zusammenarbeit

sehen wir als massgebenden Erfolgsfaktor für die LICHTWEITE. Wir suchen die Zusammenarbeit und pflegen die Kontakte. Charakteristisch für unsere Zusammenarbeit ist die Transparenz gegenüber Bewohner und Behörden, damit unser Handeln nachvollzogen werden kann.
Die LICHTWEITE passt ihre Dienstleistungen den wechselnden Bedürfnissen an und ist als Partner verlässlich und speditiv. Wir erfüllen unsere Aufträge mit hoher Qualität und grossem Anspruch.